13.6.2016 · lernen, lernen...

geragogik logoSeit meinem letzten Eintrag, habe ich nicht gefaulenzt, sondern eine hervorragende Qualifizierung zur KUNSTgeragogin an der Bundesakademie für Bildende Künste in Wolfenbüttel absolviert.
Meine erste Erkenntnis - lernen hört nie auf, Bildung ist möglich bis zuletzt, selbst für Menschen mit Demenz! Die Möglichkeiten, welche gerade in der Kunstvermittlung liegen, Älteren Zugang und Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen haben mich begeistert.

Ausgestattet mit reichlich Hintergrundwissen über das Lernen im Alter, hatte ich Gelegenheit mit KünstlerkollegInnen neue Lernangebote zu entwickeln. Hier kamen mir alle bisherigen Erfahrungen aus dem beruflichen und privaten Leben zugute. Mit meinem Projekt Atelier auf Rädern möchte ich vor allem Menschen die an ihre häusliche Umgebung gebunden sind und daher gefärdet sind schnell aus der sozialen Anbindung zu fallen, eine sinnhafte und qualitätvolle Teilhabe am kulturellen Leben ermöglichen. Weitere Informationen unter KUNSTGERAGOGIK.