Aktuelles

  • 10 Jahre Stimm.Punkt
    Mittwoch, 3.10.2018, 10:30 - 17 Uhr
    Tag der offenen Tür

    11 Uhr Vernissage,  mit Herrn Bürgermeister von Kirchbach
    Ausstellungsdauer bis Febr. 2019

    Öffnungszeiten wärend den Veranstaltungen siehe: www.stimmpunkt.de

    Simone Rosenow  mit drei Arbeiten beteiligt

  • offene Ateliers 2018 in Vogtsburg

    Zum 20. Mal zeigen wir Vogtsburger Künstler unser Schaffen in den eigenen Ateliers, Galerie- und Schauräumen. Wie in den Jahren zuvor, werden in einigen Ateliers GastkünsterInnen ihre Werke präsentieren. Wir freuen uns auf Begegnungen, auf Fragen und Gespräche und möchten Ihr Interesse an der Kunst, die auf dem Land entsteht, wecken.

    Einladung zur Vernissage: Eröffnet werden die Künstlertage am Freitag, den 5. Oktober um 19 Uhr im Klösterle, wo sich alle Mitwirkenden mit einem Werk zum Thema „ganz einfach“ vorstellen.

    5. Oktober 2018, 19 Uhr Vernissage im "Klösterle", Gewölbekeller des Pfarrhauses, Bahnhofstr. 1, Vogtsburg/Oberrotweil
    6. Oktober 2018, 14 - 18 Uhr
    7. Oktober 2018, 11 - 18 Uhr

    Siehe: www.offene-ateliers-vogtsburg.de

    Zu Gast im Atelier Simone Rosenow:
    Grit Schumacher · Schmuckobjekte
    Aus Experimentierlust entstehen individuelle Schmuckobjekte aus unterschiedlichsten Materialien, die ausschließlich nach Form und Farbe -nicht aber nach Wert- kombiniert werden.
    Gleichzeitig zeigt Grit Schumacher Fotografie und Malerei im Kunstkreis Radbrunnen in Breisach. www.kunstkreis-radbrunnen.de

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht
    Plakataktion der GEDOK Freiburg

    Vor 100 Jahren hatten Frauen in Deutschland erstmals das Recht, zu wählen und gewählt zu werden. – Anlass für die GEDOK Freiburg, ihre Künstlerinnen zu einer Plakataktion im öffentlichen Raum aufzurufen.
    Zum Auftakt der Plakataktion werden die gesammelten Plakate in der Meckelhalle der Sparkasse Freiburg ausgestellt.

    Die GEDOK ist ein Bundesnetzwerk von Künstlerinnen und Kunstfördernden aller Sparten. 20 Bildende Künstlerinnen aus Freiburg zeigen jeweils in Form eines Plakates eine Arbeit zum Thema: Mal nachdenklich, mal eindrücklich, dann wieder provozierend….

    Zum Auftakt der Plakataktion werden die gesammelten Plakate in der Meckelhalle der Sparkasse Freiburg ausgestellt. Gleichzeitig werden sie im öffentlichen Raum der Stadt Freiburg plakatiert. Eine zweite Plakataktion erfolgt im Jahr 2019.

    www.GEDOK-Freiburg.de

    Ort: Meckelhalle der Sparkasse Freiburg | Kaiser-Joseph-Straße 186-190 | 79098 Freiburg
    Ausstellungsdauer: 19. Oktober bis 02. November 2018
    Öffnungszeiten: Mo und Do 09:00 Uhr -18:00 Uhr | Di, Mi, Fr 09:00 Uhr-17:00 Uhr

    Simone Rosenow  mit einerArbeiten beteiligt